Allgemeines

Mit der Ökobau.dat, einer deutschen Baustoffdatenbank für die Bestimmung globaler ökologischer Wirkungen, steht allen Akteuren eine vereinheitlichte Datenbasis für ökologische Bewertungen von Bauwerken zur Verfügung. In über 1.000 Datenblättern werden Baumaterialien sowie Bau- und Transportprozesse der folgenden Kategorien hinsichtlich ihrer ökologischen Wirkungen beschrieben:

 

  • Mineralische Baustoffe
  • Dämmstoffe
  • Holzprodukte
  • Metalle
  • Anstriche und Dichtmassen
  • Bauprodukte aus Kunststoffen
  • Komponenten von Fenstern, Türen und Vorhangfassaden
  • Gebäudetechnik
  • Sonstiges

 

In jedem Datensatz werden neben den ökologischen Angaben auch Informationen zu den Quelldaten wie Bezugseinheit, Gültigkeitsdauer, Datenqualität etc. geliefert. Die Datensätze im XML-Dateiformat können in bestehende Lebenszyklusberechnungswerkzeuge eingebunden werden. Die Ökobau.dat wurde im Rahmen von Forschungsprojekten der Forschungsinitiative ZukunftBau durch den Forschungsnehmer PE International AG mit Unterstützung der Deutschen Baustoffindustrie entwickelt.

 

Die Ökobau.dat enthält sowohl generische Datensätze als auch firmen- oder verbandsspezifische EPD-Datensätze.

 

 

Ökobau.dat 2013

 

Die aktualisierte Ökobau.dat 2013 enthält insgesamt über 1300 Datensätze (724 generische Datensätze und 230 EPD-Datensätze), die der Methodik der EN 15804 (DIN EN 15804 Nachhaltigkeit von Bauwerken – Umweltproduktdeklarationen – Grundregeln für die Produktkategorie Bauprodukte, Deutsche Fassung, April 2012) folgen.

In einer gesonderten zip.Datei werden 382 EPD-Datensätze zur Verfügung gestellt, die dem bisherigen Format folgen. Es handelt sich hierbei um EPD-Datensätze aus Umweltproduktdeklarationen, die noch nach dem bisherigen Format erstellt wurden und eine laufende Gültigkeit bis maximal Ende 2014 besitzen.

Ergänzend wird bei den Downloads eine Auflistung aller Datensätze der Ökobau.dat 2013 (Angabe Name und Typ des Datensatzes, d. h. generischer oder EPD-Datensatz, Sicherheitszuschlag, Module gemäß EN 15804) sowie ein Erläuterungsdokument bereitgestellt, das die Änderungen der Ökobau.dat 2013 im Zuge der Umstellung auf die EN 15804 darstellt.
In der Korrekturliste werden laufende Änderungen und Ergänzungen dokumentiert.

 


Auf Anfrage steht eine Liste bereit, die für alle Datensätze der Ökobau.dat 2013 die neuen korrespondierenden eineindeutigen Identifikationskennzahlen (GUID) bereitstellt.

 


Anleitung

 

Zur Verwendung der Ökobau.dat 2013 gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Download der Zip-Datei auf Ihren lokalen Rechner.

2. Extrahieren der Zip-Datei in einen entsprechenden Datenbankordner.

3. Aufrufen der Einzeldateien durch „Anklicken“ der XML-Dateien gemäß folgenden beispielhaften Installationspfaden:

a) Zip.Datei Ökobau.dat_2013_EN15804 (15.08.2013)

Ökobau.dat_2013_EN15804 (DATUM)\data\processes\1.1.01_Zement_(CEM_II_325)_(A1-A3).xml

b) Zip.Datei Ökobau.dat_2013_EPD_altes_Format (15.08.2013)

Ökobau.dat_2013_EPD_altes_Format (DATUM)\data\processes\1.3.04_Leichtbetonelemente_-_BV_Leichtbeton.xml


Für die Anzeige der Datei kann der Internet Explorer oder der XML-Editor verwendet werden.

 

Ökobau.dat 2011

 

Seit 12. Januar 2011 steht die aktualisierte Ökobau.dat 2011 zur Verfügung. Sie wurde um 288 EPD-Datensätze erweitert, die durch das Institut für Bauen und Umwelt verifiziert wurden.

 

Einzelne Datenblätter der Ökobau.dat 2011 können aufgerufen werden unter

 

www.nachhaltigesbauen.de/oekobaudat/

 

 

Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!

Der Nutzer wählt aus den Kategorien der Ökobau.dat den entsprechenden Bereich aus. Nach jeder Auswahl werden die zugeordneten Unterbereiche automatisch als Auswahlliste präsentiert. Am Ende der Auswahlkette steht die Anzeige des Datensatzes. Dieser Datensatz steht zur Ansicht sowie als XML-Datei zum Download und als Druckversion zur Verfügung.

 

Weitere Downloads

 

Eine Tabelle mit einer gegliederten Auflistung aller vorhandenen Datensätze ist dem Bericht Methodische Grundlagen – Ökobilanzierte Umweltindikatoren im Bauwesen, Anhang B zu entnehmen. Für jeden Datensatz ist dargestellt, ob er aktualisiert, neu oder unverändert in die Ökobau.dat 2011 integriert wurde

Eine Auflistung der vorgenommenen Korrekturen/Änderungen in bestehenden Datensätzen ist folgender Datei zu entnehmen:

 

Anleitung

 

Zur Verwendung der Ökobau.dat 2011 gehen Sie bitte wie folgt vor: 

  1. Download der Zip-Datei auf Ihren lokalen Rechner.
  2. Extrahieren der Zip-Datei in einen entsprechenden Datenbankordner
  3. Aufrufen der Einzeldateien durch „Anklicken“ der XML-Dateien gemäß folgendem Installationspfad (z. B. Zement):

 

Datenbankordner\Ökobaudat_2011_v06 - 2013_04_22\Ökobau.dat2011\processes_renamed\1.1.01_Zement_(Durchschnitt).xml

 

Für die Anzeige der Datei kann der Internet Explorer oder der XML-Editor verwendet werden.

Bei korrekter Darstellung werden die Datensätze gemäß Bild 1 dargestellt.

 

 

 

 

Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!

Ökobaudat. 2009

Die Ökobau.dat 2009 wird weiterhin als Download zur Verfügung gestellt.

Zur Verwendung der Ökobau.dat 2009 gehen Sie bitte wie folgt vor: 

  1. Download der Zip-Datei auf Ihren lokalen Rechner.
  2. Extrahieren der Zip-Datei in einen entsprechenden Datenbankordner.
  3. Aufrufen der Einzeldateien durch „Anklicken“ der XML-Dateien gemäß folgendem Installationspfad (z. B. Zement):

 

Datenbankordner\Ökobaudat 2009\processes\1.1.01_Zement_(Durchschnitt).xml

 

 

Kontakt

 

Für Rückfragen zur Ökobau.dat wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Nachhaltiges Bauen im BBSR nachhaltiges-bauen@bbr.bund.de.