Startseite

Bundesministerium und BBSR auf der bautec 2018

Am 20. Februar 2018 eröffnet Frau Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks die Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik bautec 2018 in Berlin. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) ist auch 2018 wieder mit vielen Aktivitäten auf der bautec vertreten. Unter dem Leitthema ‚Digitalisierung im Bauwesen’ laden das BMUB und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) gemeinsam alle Akteure der Baubranche und interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, sich vom 20. bis zum 23. Februar 2018 auf verschiedenen Veranstaltungen und am Messestand der Forschungsinitiative Zukunft Bau (Halle 23.b / 218) zu informieren. Besuchen Sie uns und diskutieren Sie mit Vertretern des BMUB und des BBSR über die Digitalisierung des Bauwesens und weitere aktuelle Themen und Zukunftstrends der Baubranche!

 

 

Weitere Informationen


Broschüre und Flyer zum Nachhaltigen Bauen des Bundes

liegen in überarbeiteter Fassung mit Stand Januar 2017 vor.

 

Weitere Informationen

 


Englische Version


eLCA - Das neue Online Ökobilanzierungswerkzeug für Gebäude

Wie ökologisch bauen wir? Das neue Online Ökobilanzierungswerkzeug für Gebäude des BBSR „eLCA“ unterstützt den Anwender bei der ökologischen Bewertung von Gebäuden.

 

Weitere Informationen


Bekanntmachung über die Nutzung und die Anerkennung von Bewertungssystemen für das Nachhaltige Bauen vom 23.06.2015

Weitere Informationen