Fachsymposium "Nachhaltig Bauen - Zukunft gestalten"

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) veranstaltete in Kooperation mit der Messe Berlin ein Symposium mit dem Ziel über erste Erfahrungen der praktischen Umsetzung des Leitfadens „Nachhaltig Bauen“ in der Bundesbauverwaltung und über die Anwendung des Bewertungssystems „Nachhaltiges Bauen“ in der konkreten Planungsbegleitung aktueller Bauvorhaben zu berichten.

 

MDir. Günther Hoffmann, Leiter der Abteilung Bauwesen, Bauwirtschaft und Bundesbauten im BMVBS, eröffnete das Symposium und reichte anschließend das Wort an den Architekten Wolfgang Frey, der in seiner Rede „Nachhaltigkeit. Status-Quo & Perspektiven“ enthusiastisch über die Entwicklungen im Nachhaltigen Bauen sprach.

 

Weitere mit der Umsetzung und Weiterentwicklung maßgeblich betraute Referenten aus dem öffentlichen und privaten Sektor hielten einschlägige Vorträge zu Ihren Erfahrungen in der Umsetzung des Leitfadens als auch in der Anwendung des Bewertungssystems. In einer Podiumsdiskussion wurde anschließend die Rolle der Privatwirtschaft thematisiert.

 

Einen weiteren inhaltlichen Schwerpunkt bildeten die hochkarätig besetzten Vorträge zur Präsentation und Würdigung der Ergebnisse, nachhaltiges Bauen erstmals auf die besonderen Anforderungen der Wohnungswirtschaft zu übertragen. Es sprachen u.a. Axel Gedaschko und Prof. Dr. Thomas Lützkendorf.

 

Die Präsentationen der Vortragenden können nachfolgend eingesehen und heruntergeladen werden.

 

Im Rahmen des Symposiums wurde außerdem durch Staatssekretär Rainer Bomba mit der Übergabe von Urkunden eine Reihe von Projekten für die Umsetzung des nachhaltigen Bauens gewürdigt.

 

Entsprechend dem Projekt wurde zusammen mit dem Präsident des GdW, Axel Gedaschko, dem Präsident des BFW, Walter Rasch oder dem Präsidenten des VPB, Thomas Pennigh, Urkunden mit dem Qualitätssiegel Nachhaltiger Wohnungsbau überreicht. Die ausgezeichneten Projekte haben erfolgreich die Kriterien des Bewertungssystems „Nachhaltiger Wohnungsbau“ umsetzen können.

 

Zusammen mit dem Leiter der Abteilung Bauwesen, Bauwirtschaft und Bundes Bauten des BMVBS, Günther Hoffmann wurden Urkunden mit dem Qualitätsprädikat zur Erprobung des Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen für Unterrichtsgebäude sowie für Büro- und Verwaltungsgebäude verliehen.

 

Abgerundet wurde das Symposium durch ein gemütliches Zusammenkommen der Tagungsteilnehmer bei Berliner Küche, auf Einladung des BMVBS.

 

 

Dokumentation der Vorträge des Symposiums

(Quelle: BMVBS/BBSR, Fotograf: Christof Rieken)

 

Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!

Moderation: Ares Kalandides, INPOLIS GmbH

 

 

 

 

Vorträge:

 

Nachhaltigkeit. Status-Quo & Perspektiven

Dipl.-Ing. Wolfgang Frey, Architekt | Frey Architekten

 

Präsentation 

 

 

 

Einbindung des Leitfadens Nachhaltiges Bauen in die Nachhaltigkeitsstrategie des Bundes, Umsetzung in den Bundesbauverwaltungen der Länder

MR Dipl.-Ing- Hans-Dieter Hegner | Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

 

Präsentation 

 

 

Initiativen der Länder – Sachstand aus der Sicht der ARGEBAU, Bsp.: CO2 - Neutrale Landesverwaltung Hessen

MR Dipl.-Ing. Hans-Ulrich Hartwig | Hessisches Ministerium der Finanzen

 

Präsentation 

 

 

Best Practices – Konkrete Umsetzung bei Bundesaufgaben

Dipl.-Ing. Nicolas Kerz | Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

 

Präsentation 

 

 

Umsetzung zukunftsweisender Nachhaltigkeitsziele aus der Sicht des BMU/UBA als Nutzer

Dipl.-Ing. Gerd Schablitzki | Umweltbundesamt

 

Präsentation (liegt derzeit noch nicht vor)

 

 

Erprobungsphase Unterrichtsgebäude – Sachstandsbericht

Dr.-Ing. Carmen Schneider | LCEE Life Cycle Engineering Experts GmbH

 

Präsentation 

 

 

Bewertungsmodul – Nutzung und Bewirtschaftung am Beispiel des Paul-Wunderlich –Hauses

Dr.-Ing. Günter Löhnert | sol·id·ar planungswerkstatt berlin

 

Präsentation

 

 

Vorstellung des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen für Außenanlagen

Dipl.-Ing. Eike Richter | LA.BAR Landschaftsarchitekten

 

Präsentation

 

 

Die Rolle der Nachhaltigkeit im Wohnungsbau – Einführung eines Bewertungssystems

Axel Gedaschko, Senator a.D. | Präsident des Bundesverbandes Deutscher Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. (GdW)

 

Präsentation

 

 

Das Bewertungssystem Nachhaltiger Wohnungsbau

Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Lützkendorf | Stiftungslehrstuhl Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbau am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

 

Präsentation 

 

 

Erstanwendungen des Bewertungssystems Nachhaltiger Wohnungsbau – Vorstellung der Projekte

Dipl.-Ing. Sabine Dorn | sol·id·ar planungswerkstatt berlin

 

Präsentation 

 

 

Auszeichnung aus Erprobung und Erstanwendung | Übergabe der Urkunden

 

Präsentation (liegt derzeit noch nicht vor)

 


Verleihung der Urkunden

BGZ Neugraben-Fischbek, Hamburg / Bauherr: GWEG Gewerbe / Auditor: Dr. Raoul Rudloff
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Hauptzollmt Hamburg-Stadt / Bauherr: BIMA / Auditor: Steffen Ammon
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Berufsbildende Schule BBS III in Mainz / Bauherr: Gebäudewirtschaft Mainz / Auditor: Torsten Mielecke
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Technologiezentrum Holz, Hamburg / Bauherr: Freie Hansestadt Hamburg / Auditor: Maren Georges
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Georg-Bitter quartier in Bremen / Bauherr: GEWOBA AG / Auditor: Thomas Hegele
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Baugruppe Giovanna in Braunschweig / Bauherr: Private Bauherrengemeinschaft / Auditor: Dieter Leukefeld
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Wohnanlage "Horner Garten" in Bremen / Bauherr: Interhomes AG / Auditor: Svend Ulmer
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Mehrfamilien-Wohnanlage in Pforzheim / Bauherr: ARGE Pforzheimer Wohnungsunternehmen / Auditor: Thomas Hegele
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Geschosswohnungsbau Harthof in München / Bauherr: GWG Gemeinnützige Wohnungstätten- und Siedlungsgesellschaft mbH / Auditor: Annette Hafner
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Gartenpark Höhenkirchen bei MÜnchen 3. BA / Bauherr: Bayerische Hausbau Projektentwicklung GmbH / Auditor: Berenike Schenk
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
 
 

Impressionen

Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!
Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!