Startseite > Nachhaltiges Bauen >  Geschäftsstelle Nachhaltiges Bauen des BMUB

Geschäftsstelle Nachhaltiges Bauen des BMUB

In der Geschäftsstelle "Nachhaltiges Bauen des BMUB" wurden organisatorische Änderungen vorgenommen.

Zum 1. Januar 2009 wurde das Institut für Erhaltung und Modernisierung von Bauwerken e.V. an der TU Berlin (IEMB e.V.) in das neu eingerichtete Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) integriert. Aus organisatorischen Gründen wurden die Aufgaben der Geschäftsstelle "Nachhaltiges Bauen des Bundes" bereits zum 1.8.2008 vom BBR Referat "Nachhaltiges Bauen" am IEMB e.V. übertragen und werden in diesem Referat jetzt auch im BBSR weitergeführt.

Zu den derzeitigen und künftigen Aufgaben der Geschäftsstelle zählen unter anderem:

  • Fachliche Politikberatung und Unterstützung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in verschiedenen Themenfeldern des Nachhaltigen Bauens
  • Organisatorische Aufgaben zur Durchführung der Sitzungen „Runder Tisch Nachhaltiges Bauen“
  • Redaktionelle Betreuung und Aktualisierung des Informationsportals Nachhaltiges Bauen des BMUB

 

 

Kontakt:

Referat II 5 - Nachhaltiges Bauen
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)
Straße des 17. Juni 112
10623 Berlin

Verantwortlich:
Dipl.-Ing. Nicolas Kerz

Telefon: +49 (0) 30 / 18401-3402
Telefax: +49 (0) 30 / 18401-2759

 

Link zum Kontaktformular